Foto der Woche

Foto der Woche

Mississippi. An Anthropocene River

28.Oktober 2019

© L. Carver

„Mississippi. An Anthropocene River“ ist ein Projekt des Hauses der Kulturen der Welt (HKW) in Berlin. Der Projektname leitet sich von dem Begriff “Anthropozän “ab, der unser aktuelles geologisches Zeitalter benennt, in dem der Mensch einen vorherrschenden Einfluss auf Klima und Umwelt ausübt. Durch Feldstationen vor Ort sollen Ansätze zur Minderung des Phänomens und seiner Auswirkung auf das tägliche Leben der Mississippi-Region entwickelt werden.

Auf dem Foto ist der Mississippi in Richtung der Innenstadt von St. Louis zu sehen. Das Bild wurde von einem Lastkahn der Continental Cement Company aus aufgenommen und zeigt eine komplizierte Schnittstelle zwischen Flussmanagement, Industrie und Freizeiterholungsgebiet. Die Feldstation, die das Bild aufgenommen hat, untersucht, wie die Industrielandschaft des Mississippi von Forschern entschlüsselt werden kann. Mit seinem Dokumentations- und Kartierungsprojekt „Territories—Watersheds—Infrastructures“ fragt der Architekt und Designer Derek Hoeferlin nach Verantwortung, Handlungsmacht und den möglichen Zukünften des Mississippi.

Um mehr über das Anthropocene River-Projekt zu erfahren, lesen Sie in unserem Blog weiter oder besuchen Sie die Webseite des HKW.

Gefördert durch

Realisiert durch

Unterstützt durch