Foto der Woche

Foto der Woche

Sasha Waltz & Guests Führen KREATUR auf

28.Oktober 2019

© Luna Zscharnt

Berlins führende zeitgenössische Tanzchoreografin Sasha Waltz reiste mit ihrer Kompanie Sasha Waltz & Guests in diesem Jahr in die USA, um im Rahmen von Wunderbar Together zwei herausragende Produktionen an der Ost- und Westküste zu präsentieren.

Das Foto zeigt eine Momentaufnahme aus dem Stück KREATUR, das in der Eröffnungswoche des Deutschlandjahres im Oktober 2018 in Los Angeles aufgeführt wurde. Gemeinsam mit ihren Tänzer*innen auf der Bühne erforschte Sasha Waltz in KREATUR „die Phänomene des Daseins vor dem Hintergrund einer zerrütteten Gesellschaft: Macht und Machtlosigkeit, Dominanz und Schwäche, Freiheit und Kontrolle, Gemeinschaft und Isolation“. Dem Auftritt in LA folgten vier weitere Performances in Brooklyn, New York.

Sasha Waltz & Guests zeigten in der Eröffnungswoche in Berkley, Kalifornien ein weiteres Stück mit dem Titel KÖRPER. In beeindruckenden Bildern und mit unerschrockenen Tänzer*innen, befasst sich KÖRPER mit der „grundlegenden materiellen Substanz unserer physischen Existenz, während wir herumgeworfen, gestapelt und schließlich befreit werden“.

Mit dem nahenden Ende des Deutschlandjahres schloss sich der Kreis, als Waltz mit ihrer Kompanie in die USA zurückkehrte, um KÖRPER zeitgleich mit dem letzten Stopp der PopUp-Tournee in Portland, Oregon, zu zeigen.

Erfahren Sie hier mehr über Sasha Waltz & Guests und über zukünftige Auftritte der Kompanie.

Gefördert durch

Realisiert durch

Unterstützt durch