Partner im Fokus

© Christian Lütgens
Partner im Fokus

Partner im Fokus: Deutsche Internationale Schulen in den USA

05.September 2019

© GIS New York

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) des Bundesverwaltungsamtes unterstützt mehr als 140 deutsche Auslandsschulen, größtenteils in öffentlich-privater Partnerschaft. Die Schulen, von denen sich sechs in den USA befinden, bieten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, das Deutsche Sprachdiplom (DSD) zu erwerben. Die deutschen Auslandsschulen sind in der Regel als internationale Schulen angelegt, das heißt, sie stehen nicht nur Kindern deutscher Familien offen. Tatsächlich stammen drei von vier Schülern der Schulen aus dem jeweiligen Gastland oder einem anderen nichtdeutschen Herkunftsland. Die deutschen Auslandsschulen geben ihnen die Möglichkeit, mit der deutschen Sprache und Kultur bekannt zu werden.

Die deutschen internationalen Schulen in den USA sind aktive Mitglieder ihrer lokalen „communities“ und unterrichten Schülerinnen und Schüler in der deutschen Sprache sowie über die deutsche Geschichte und moderne Kultur. Wunderbar Together ist stolz darauf, mit einigen deutschen internationalen Schulen in den USA partnerschaftlich zusammenzuarbeiten.

Im Rahmen des Deutschlandjahres wurden zahlreiche gemeinsame Projekte umgesetzt:

Deutsche Internationale Schule Chicago 

Die GISC hat eine deutsche Bildungs- und Wissenschaftsmesse veranstaltet, die lokale Akteure zusammenbrachte, die Deutschland als Land innovativer Forschung und hochwertiger Bildung fördern. Schüler der 4. Klasse haben sich mit Umweltfragen auseinandergesetzt und ihre Ergebnisse im Rahmen des jährlichen Maifestes vorgestellt.

 

Deutsche Internationale Schule New York

Die GISNY veranstaltete ihre erste interkulturelle Wissenschaftsmesse mit Schülerinnen und Schülern benachbarter Grundschulen. Mit dabei waren unter anderemdie French-American School, die Kensico Public School und die Solomon Schechter School, eine lokale jüdische Schule. Diese Veranstaltung griff viele wichtige wissenschaftliche Themen im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit auf.

 

 

Deutsche Internationale Schule Silicon Valley 

Die GISSV feierte St. Martin mit einem Laternenumzug und veranstaltete einen traditionellen deutschen Weihnachtsmarkt. Es wurden authentisch deutsche Speisen und Getränke wie Glühwein, Stollen und Würstchen angeboten. Die Veranstaltungen gab den Teilnehmern die Möglichkeit bei festlicher Atmosphäre und in deutscher Sprache mehr über deutsche Feiertage zu erfahren.

 

 

Deutsche Internationale Schule Portland

Die GISP und Wunderbar Together kooperieren, um im Oktober 2019 die letzte Station der Wunderbar Together PopUp-Tour zu gestalten. Zu diesem Zweck wird GISP ein vielfältiges Programm für Schüler und Schülerinnen zusammenstellen, darunter Spiele und Workshops, bei denen es um die deutsch-amerikanische Freundschaft geht.

 

 

Deutsche Internationale Schule Washington D.C.

Die GISW veranstaltete im Rahmen ihres Karriereprogramms eine Messe für alle Schülerinnen und Schüler. Vertreter lokaler Unternehmen, Organisationen und Universitäten kamen an die Schule, um den Schülerinnen und Schülern zu zeigen, welche beruflichen Möglichkeiten ihnen die Welt der deutsch-amerikanischen Beziehungen bietet.

 

 

 

 

 

 

Gefördert durch

Realisiert durch

Unterstützt durch